Die stärkste
Privatbank Österreichs
Aktuelle Kurse Update in 00:00
Gold (1g) EUR 71,84
Silber (1g) EUR 0,91
Platin (1g) EUR 29,37


Raritäten und Einzelstücke genießen bei Sammlern und Anlegern ein besonders hohes Ansehen. Der numismatische Wert solcher Münzen übersteigt den Nominalwert teils deutlich. Neben dem Materialwert spielen auch Faktoren wie das Alter, die historische Bedeutsamkeit und der Erhaltungsgrad eine wesentliche Rolle. Entdecken Sie in unserem Angebot einzigartige Unikate und attraktive Gedenkmünzen aus begehrten Serien.

12 Produkte
Goldmünzen-Set Serie “Kunstschätze Österreichs”

EUR 5.517,00
Nur noch wenige verfügbar
Johann Strauß 1992

EUR 1.149,00
Nur noch wenige verfügbar
Die stärkste Privatbank Österreichs
Maria Theresia 1993

EUR 1.494,00
Nur noch wenige verfügbar
50 Jahre Zweite Republik 1995

EUR 1.494,00
Nur noch wenige verfügbar
Ostarrichi - 1996

EUR 1.494,00
Nur noch wenige verfügbar
Staatsoper 1992

EUR 747,00
Nur noch wenige verfügbar
Wiener Kongreß - 1994

EUR 747,00
Nur noch wenige verfügbar
Heinrich II. Jasomirgott - 1996

EUR 747,00
Nur noch wenige verfügbar
Rudolf II - 1993

EUR 747,00
Nur noch wenige verfügbar
Franz Schubert - 1997

EUR 747,00
Nur noch wenige verfügbar
Der Österreichische Erzherzogshut

EUR 1.494,00
Nur noch wenige verfügbar
Rechtliche Hinweise: Bei dieser Website handelt es sich um eine Marketingmitteilung der Schelhammer Capital Bank AG (1010, Goldschmiedgasse 3; www.schelhammercapital.at) und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Unbeschadet des Materialwerts beinhaltet die Investition in Gold ein spekulatives Element. Der Preis bildet sich auf dem freien Markt auf der Basis von unterschiedlichen Entwicklungen. Kursverluste sind entsprechend möglich; ebenso eine eingeschränkte Handelbarkeit. Die Veräußerung von beschädigten Stücken (zB Münzen) kann ebenfalls den Verkaufserlös mindern. Verfügbarkeit und Preisänderungen werden vorbehalten. Es gelten die Preise, die bei der jeweiligen Bestellung vereinbart werden. 
Auf ein mögliches Rücktrittsrecht und allfällige Ausnahmen hiervon wird hingewiesen - die Hinweise im Bestellvorgang sind zu beachten. Grundsätzlich besteht bei Waren im Fernabsatz kein Rücktrittsrecht, wenn der Preis Schwankungen des Finanzmarkts unterliegt (§ 18 (1) Z 2 FAGG bzw. § 10 Z 1 FernFinG). 
Die Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Für Aktualität, insbesondere bezüglich Preisen, kann keine Haftung übernommen werden, da sich diese mitunter schnell ändern können. Irrtum und Druckfehler vorbehalten.