Produktdetails

Die vierte und letzte Münze zum 300. Regierungsjubiläum Maria Theresias rundet das Bild der Monarchin ab und komplettiert die Serie. Wie die vorherigen Münzen ist auch diese den Medaillen der Monarchie nachempfunden und weist ein ungewöhnlich hohes Relief auf. Eine frisch geprägte Silbermünze, ein Erbstück der Familie Habsburg. 

Auf der Wertseite ist im Vordergrund ein Brustbild Maria Theresias mit ihrem Sohn Joseph II. zu sehen. Die Inschrift lautet „IMP IOSEPHVS II AVG M THERESIA AVG“ (Kaiser Josephus II. Augustus, Maria Theresia Augusta). Das Bild auf der Münze basiert auf einem historischen Modell, signiert mit F. Würth F. 

Auf der Rückseite der Münze werden mehrere Elemente geschichtlicher Medaillen zu einem Motiv vereint. Die rechte Hälfte der Münze zeigt eine allegorische Darstellung der Weisheit in Form einer Frau. Am linken Rand der Münze befindet sich die Inschrift „Sapientia“ (Weisheit). Die Reihe „Maria Theresia – Schätze der Geschichte“ präsentiert alle Aspekte des bedeutendsten Herrschers Österreichs.

Diese Produkte könnten für Sie interessant sein

Gerechtigkeit und Härte

EUR 69,90
Nur noch wenige verfügbar
Maria Theresia 1993

EUR 1.494,00
Nur noch wenige verfügbar